Littera Borealis

Littera Borealis, Nr. 8: Mareike Krügel
Herausgegeben von der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein, dem Literaturhaus Schleswig- Holstein und dem Nordkolleg Rendsburg.

Wie in den vorhergehenden Heften der „Littera Borealis“, mit denen Schriftsteller, die im Land Schleswig-Holstein leben oder arbeiten, geehrt, präsentiert oder gefördert werden - bislang waren das Günter Kunert, Feridun Zaimoglu, Peter Rühmkorf, Siegfried Lenz, Jochen Missfeldt, Karen Duve und Doris Runge -, vermittelt auch das neue Heft in kurzen Beiträgen von Literaturwissenschaftlern, Lektoren, Freunden und Bekannten, in Textauszügen und Fotografien ein persönliches Bild Mareike Krügels und würdigt das bisherige literarische Werk der Hebbelpreisträgerin 2006.
Mit Beiträgen von Jan Christophersen, Kyung-Hwa Choi-Ahoi, Roberta Gado Wiener, Ricarda Junge, Frank Keil, Jan Klabunde, Kristof Magnusson und Thomas Pletzinger.

Bestellbar über das Literturhaus Schleswig-Holstein.

Dänen lügen nicht

Im Piper-Verlag ist soeben die Anthologie Dänen lügen nicht erschienen, herausgegeben von Kristof Magnusson. Mit Beiträgen von u.a. Sibylle Berg, Hans Ulrich Treichel, Saša Stanišic, Ingo Schulze, Jakob Hein und Roger Willemsen

Darin findet sich auch die Erzählung Kleiner Eingriff.

Dänen lügen nicht - Cover
Dänen lügen nicht. Kuriose Geschichten aus Skandinavien.
(Hrsg.) Kristof Magnusson
Piper Verlag, München. Februar 2009.
240 Seiten, gebunden
€ 16,95 [D], € 17,50 [A], sFr 29,90
ISBN: 9783492052689